Artikeldiskussion: Übersicht

Möglichkeiten der Deklination rund um die Grundform „ein“

1. ein/einern/einern/ein
a) de/dern/dern/de  |  jedern/jedern/jedern/jedern
b) dey/dern/dern/dey  |  jedey/jedern/jedern/jedey

2. ein/einers/einerm/ein
a) de/ders/derm/de  |  jedet/jeders/jerderm/jedet
b) de/ders/derm/de  |  jeders/jeders/jederm/jeders
c) dey/ders/derm/dey  |  jedey/jeders/jederm/jedey
d) det/ders/derm/det  |  jedet/jeders/jederm/jedet

3. ein/einers/einerm/einern
a) de/ders/derm/dern  |  jedern/jeders/jederm/jedern
b) dey/ders/derm/dern  |  jedey/jeders/jederm/jedern

4. ein/einers/einerm/einien
a) dier/ders/derm/dien  |  jedier/jeders/jederm/jedien


Möglichkeiten der Deklination rund um die Grundform „eine“

5. eine/einer/einer/eine
a) de/der/der/de  |  jede/jeder/jeder/jede

6. eine/einern/einern/eine
a) de/dern/dern/de  |  jedern/jedern/jedern/jedern

7. eine/einers/einerm/eine
a) de/ders/derm/de  |  jedern/jeders/jederm/jedern


Möglichkeiten der Deklination rund um die Grundform „einet“

8. einet/einers/einerm/einet
a) de/ders/derm/de |  jedet/jeders/jederm/jedet
b) det/ders/derm/det  |  jedet/jeders/jederm/jedet


Deklinationstabellen und Beispielsätze

1. ein/einern/einern/ein
a) de/dern/dern/de  |  jedern/jedern/jedern/jedern
b) dey/dern/dern/dey  |  jedey/jedern/jedern/jedey

NominativGenitiv Dativ Akkusativ
eineinerneinernein
a) dederndernde
jedernjedernjedernjedern
b)deydernderndey
jedeyjedernjedernjedey

1a) Beispielsätze

Ein Schülere hat einern Lehrere geholfen: De Schülere brachte dern Schulsekrätere die verlorene Tasche dern Lehrere.
• Als Dank unterstützte diesern Lehrere de Schülere bei einem Klimaschutzprojekt: Dabei sollten jedern Schülere der Schule Energiesparmaßnahmen vermittelt werden.
• Um wirklich jedern Schülere zu erreichen, wurde die Hilfe jedern Klassenlehrere benötigt, was nur mit der Unterstützung durch ein Lehrere möglich war.
Jedern machte mit und am Ende waren sich alle einig, dass das Projekt einern engagierten Schülere viel bewirken kann.

1b) Beispielsätze

Ein Schülere hat einern Lehrere geholfen: Dey Schülere brachte dern Schulsekrätere die verlorene Tasche dern Lehrere.
• Als Dank unterstützte diesern Lehrere dey Schülere bei einem Klimaschutzprojekt: Dabei sollten jedern Schülere der Schule Energiesparmaßnahmen vermittelt werden.
• Um wirklich jedey Schülere zu erreichen, wurde die Hilfe jedern Klassenlehrere benötigt, was nur mit der Unterstützung durch ein Lehrere möglich war.
Jedey machte mit und am Ende waren sich alle einig, dass das Projekt einern engagierten Schülere viel bewirken kann.


2. ein/einers/einerm/ein
a) de/ders/derm/de  |  jedet/jeders/jerderm/jedet
b) de/ders/derm/de  |  jeders/jeders/jederm/jeders
c) dey/ders/derm/dey  |  jedey/jeders/jederm/jedey
d) det/ders/derm/det  |  jedet/jeders/jederm/jedet

NominativGenitivDativAkkusativ
eineinerseinermein
a) dedersdermde
jedetjedersjedermjedet
b) dedersdermde
jedersjedersjedermjeders
c) deydersdermdey
jedeyjedersjedermjedey
d) detdersdermdet
jedetjedersjedermjedet

2a) Beispielsätze

Ein Schülere hat einerm Lehrere geholfen: De Schülere brachte derm Schulsekrätere die verlorene Tasche ders Lehrere.
• Als Dank unterstützte dieset Lehrere de Schülere bei einem Klimaschutzprojekt: Dabei sollten jederm Schülere der Schule Energiesparmaßnahmen vermittelt werden.
• Um wirklich jedet Schülere zu erreichen, wurde die Hilfe jeders Klassenlehrere benötigt, was nur mit der Unterstützung durch ein Lehrere möglich war.
Jedet machte mit und am Ende waren sich alle einig, dass das Projekt einers engagierten Schülere viel bewirken kann.

2b) Beispielsätze

Ein Schülere hat einerm Lehrere geholfen: De Schülere brachte derm Schulsekrätere die verlorene Tasche ders Lehrere.
• Als Dank unterstützte diesers Lehrere de Schülere bei einem Klimaschutzprojekt: Dabei sollten jederm Schülere der Schule Energiesparmaßnahmen vermittelt werden.
• Um wirklich jeders Schülere zu erreichen, wurde die Hilfe jeders Klassenlehrere benötigt, was nur mit der Unterstützung durch ein Lehrere möglich war.
Jeders machte mit und am Ende waren sich alle einig, dass das Projekt einers engagierten Schülere viel bewirken kann.

2c) Beispielsätze

Ein Schülere hat einerm Lehrere geholfen: Dey Schülere brachte derm Schulsekrätere die verlorene Tasche ders Lehrere.
• Als Dank unterstützte diesey Lehrere dey Schülere bei einem Klimaschutzprojekt: Dabei sollten jederm Schülere der Schule Energiesparmaßnahmen vermittelt werden.
• Um wirklich jedey Schülere zu erreichen, wurde die Hilfe jeders Klassenlehrere benötigt, was nur mit der Unterstützung durch ein Lehrere möglich war.
Jedey machte mit und am Ende waren sich alle einig, dass das Projekt einers engagierten Schülere viel bewirken kann.


2d) Beispielsätze

Ein Schülere hat einerm Lehrere geholfen: Det Schülere brachte derm Schulsekrätere die verlorene Tasche ders Lehrere.
• Als Dank unterstützte dieset Lehrere det Schülere bei einem Klimaschutzprojekt: Dabei sollten jederm Schülere der Schule Energiesparmaßnahmen vermittelt werden.
• Um wirklich jedet Schülere zu erreichen, wurde die Hilfe jeders Klassenlehrere benötigt, was nur mit der Unterstützung durch ein Lehrere möglich war.
Jedet machte mit und am Ende waren sich alle einig, dass das Projekt einers engagierten Schülere viel bewirken kann.


3. ein/einers/einerm/einern
a) de/ders/derm/dern  |  jedern/jeders/jederm/jedern
b) dey/ders/derm/dern  |  jedey/jeders/jederm/jedern

NominativGenitivDativAkkusativ
eineinerseinermeinern
a) dedersdermdern
jedernjedersjedermjedern
b) deydersdermdern
jedeyjedersjedermjedern

3a) Beispielsätze

Ein Schülere hat einerm Lehrere geholfen: De Schülere brachte derm Schulsekrätere die verlorene Tasche ders Lehrere.
• Als Dank unterstützte diesern Lehrere dern Schülere bei einem Klimaschutzprojekt: Dabei sollten jederm Schülere der Schule Energiesparmaßnahmen vermittelt werden.
• Um wirklich jedern Schülere zu erreichen, wurde die Hilfe jeders Klassenlehrere benötigt, was nur mit der Unterstützung durch einern Lehrere möglich war.
Jedern machte mit und am Ende waren sich alle einig, dass das Projekt einers engagierten Schülere viel bewirken kann.

3b) Beispielsätze

Ein Schülere hat einerm Lehrere geholfen: Dey Schülere brachte derm Schulsekrätere die verlorene Tasche ders Lehrere.
• Als Dank unterstützte diesern Lehrere dern Schülere bei einem Klimaschutzprojekt: Dabei sollten jederm Schülere der Schule Energiesparmaßnahmen vermittelt werden.
• Um wirklich jedern Schülere zu erreichen, wurde die Hilfe jeders Klassenlehrere benötigt, was nur mit der Unterstützung durch einern Lehrere möglich war.
Jedey machte mit und am Ende waren sich alle einig, dass das Projekt einers engagierten Schülere viel bewirken kann.


4. ein/einers/einerm/einien

a) dier/ders/derm/dien  |  jedier/jeders/jederm/jedien

NominativGenitivDativAkkusativ
eineinerseinermeinien
a) dierdersdermdien
jedierjedersjedermjedien

4a) Beispielsätze

Ein Schülere hat einerm Lehrere geholfen: Dier Schülere brachte derm Schulsekrätere die verlorene Tasche ders Lehrere.
• Als Dank unterstützte diesern Lehrere dern Schülere bei einem Klimaschutzprojekt: Dabei sollten jederm Schülere der Schule Energiesparmaßnahmen vermittelt werden.
• Um wirklich jedien Schülere zu erreichen, wurde die Hilfe jeders Klassenlehrere benötigt, was nur mit der Unterstützung durch einien Lehrere möglich war.
Jedier machte mit und am Ende waren sich alle einig, dass das Projekt einers engagierten Schülere viel bewirken kann.


5. eine/einer/einer/eine
a) de/der/der/de  |  jede/jeder/jeder/jede

NominativGenitivDativAkkusativ
eineeinereinereine
a) dederderde
jedejederjederjede

5a) Beispielsätze

Eine Schülere hat einer Lehrere geholfen: De Schülere brachte der Schulsekrätere die verlorene Tasche der Lehrere.
• Als Dank unterstützte dieser Lehrere de Schülere bei einem Klimaschutzprojekt: Dabei sollten jeder Schülere der Schule Energiesparmaßnahmen vermittelt werden.
• Um wirklich jede Schülere zu erreichen, wurde die Hilfe jeder Klassenlehrere benötigt, was nur mit der Unterstützung durch eine Lehrere möglich war.
Jede machte mit und am Ende waren sich alle einig, dass das Projekt einer engagierten Schülere viel bewirken kann.


6. eine/einern/einern/eine
a) de/dern/dern/de  |  jedern/jedern/jedern/jedern

NominativGenitivDativAkkusativ
eineeinerneinerneine
a) dederndernde
jedernjedernjedernjedern

6a) Beispielsätze

Eine Schülere hat einern Lehrere geholfen: De Schülere brachte dern Schulsekrätere die verlorene Tasche dern Lehrere.
• Als Dank unterstützte diesern Lehrere de Schülere bei einem Klimaschutzprojekt: Dabei sollten jedern Schülere der Schule Energiesparmaßnahmen vermittelt werden.
• Um wirklich jedern Schülere zu erreichen, wurde die Hilfe jedern Klassenlehrere benötigt, was nur mit der Unterstützung durch eine Lehrere möglich war.
Jedern machte mit und am Ende waren sich alle einig, dass das Projekt einern engagierten Schülere viel bewirken kann.


7. eine/einers/einerm/eine
a) de/ders/derm/de  |  jedern/jeders/jederm/jedern

NominativGenitivDativAkkusativ
eineeinerseinermeine
a) dedersdermde
jedernjedersjedermjedern

7a) Beispielsätze

Eine Schülere hat einerm Lehrere geholfen: De Schülere brachte dem Schulsekrätere die verlorene Tasche ders Lehrere.
• Als Dank unterstützte diesern Lehrere de Schülere bei einem Klimaschutzprojekt: Dabei sollten jederm Schülere der Schule Energiesparmaßnahmen vermittelt werden.
• Um wirklich jedern Schülere zu erreichen, wurde die Hilfe jeders Klassenlehrere benötigt, was nur mit der Unterstützung durch eine Lehrere möglich war.
Jedern machte mit und am Ende waren sich alle einig, dass das Projekt einers engagierten Schülere viel bewirken kann.


8. einet/einers/einerm/einet
a) de/ders/derm/de |  jedet/jeders/jederm/jedet
b) det/ders/derm/det  |  jedet/jeders/jederm/jedet

NominativGenitivDativAkkusativ
eineteinerseinermeinet
a) dedersdermde
jedetjedersjedermjedet
b) detdersdermdet
jedetjedersjedermjedet

8a) Beispielsätze

Einet Schülere hat einerm Lehrere geholfen: De Schülere brachte derm Schulsekrätere die verlorene Tasche ders Lehrere.
• Als Dank unterstützte dieset Lehrere ders Schülere bei einem Klimaschutzprojekt: Dabei sollten jederm Schülere der Schule Energiesparmaßnahmen vermittelt werden.
• Um wirklich jedet Schülere zu erreichen, wurde die Hilfe jeders Klassenlehrere benötigt, was nur mit der Unterstützung durch einet Lehrere möglich war.
Jedet machte mit und am Ende waren sich alle einig, dass das Projekt einers engagierten Schülere viel bewirken kann.

8b) Beispielsätze

Einet Schülere hat einerm Lehrere geholfen: Det Schülere brachte derm Schulsekrätere die verlorene Tasche ders Lehrere.
• Als Dank unterstützte dieset Lehrere ders Schülere bei einem Klimaschutzprojekt: Dabei sollten jederm Schülere der Schule Energiesparmaßnahmen vermittelt werden.
• Um wirklich jedet Schülere zu erreichen, wurde die Hilfe jeders Klassenlehrere benötigt, was nur mit der Unterstützung durch einet Lehrere möglich war.
Jedet machte mit und am Ende waren sich alle einig, dass das Projekt einers engagierten Schülere viel bewirken kann.






Interne Diskussion über weitere Deklinationsformen

Aktuell stehen die folgenden Deklinationsmöglichkeiten rund um die Grundform „eint“ zur Diskussion:

(Formen des de-/jed-Paradigmas, Deklinationstabellen sowie weitere Beispielsätze werden hinzugefügt, sobald eine Einigung über die bevorzugt[en] Grundform[en] erreicht ist)

1. eint/einern/einern/eint

Eint Mitschülere meinern Geschwister versucht meinern Geschwister zu helfen, eint Partnere zu finden.

2. eint/einens/einerm/eint

Eint Mitschülere meinens Geschwister versucht meinerm Geschwister zu helfen, eint Partnere zu finden.

3. eint/einers/einerm/eint

Eint Mitschülere meiners Geschwister versucht meinerm Geschwister zu helfen, eint Partnere zu finden.

4. eint/einers/einerm/einern

Eint Mitschülere meiners Geschwister versucht meinerm Geschwister zu helfen, einern Partnere zu finden.